PHONOTHERM VORWANDMONTAGE

Vorwandmontagesystem Phonotherm®

Fenster und Türen wandern mehr und mehr in die Dämmebene und metallene Befestigungssysteme sorgen für problematische Wärmebrücken und Leckagen bei der Abdichtung. Das anschlussfreundliche Vorwandmontagesystem Phonotherm® ist der Problemlöser und erfüllt dabei die Anforderungen der EnEV 2016 an eine wärmebrückenfreie Fenstermontage. Zukünftig: Einbruchshemmung, Absturzsicherung.

Eigenschaften:
  • Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) für das Basismaterial
  • Bauteilprüfung nach ift-Richtlinie MO-01/1 und MO-02/1
  • Geprüfte Wärmeleitfähigkeit mit 0,076 W/(m*K)
  • Geprüfte Wasserdampfdiffusion
  • Geprüfte Lastabtragung
  • Geprüftes Schalldämmmaß (RS,W = 59 dB)
Zulassungen und Prüfungen:

Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ) für das Basismaterial
Bauteilprüfung nach ift-Richtlinie MO-01/1
Bauteilprüfung nach ift-Richtlinie MO-02/1
ift-Nachweis des bewerteten Fugenschalldämmmaßes
Nachweis des geprüften Wasserdampfdiffusionsverhaltens
ift-Nachweis der geprüften Lastabtragung
Nachweis der geprüften Wärmeleitfähigkeit
Nachweis der Austauschbarkeit der Multifuntionsbänder Winflex TriSave eco durch Winflex TriSave es

Technische Datenblätter:

Vorwandmontagewinkel Phonotherm®
VOWA EPS-Dämmblock
VOWA TFS 600 ml Schlauchbeutel
Winflex® TriSave Eco
Winflex® TriSave es
Winflex® Innen
Winflex® Außen
Winflex® Vario
Winflex® TFS

Ausschreibungstext:

Vorwandmontagesystem Phonotherm®

Broschüre:

Vorwandmontagesystem Phonotherm®