firetherm

Firetherm® Konstruktionsplatte

Die Firetherm® Brandschutzplatte vereint die konstruktiven Eigenschaften von Holz mit den feuerbeständigen Eigenschaften von Zement. Beides zusammen ergibt eine hochwertige Konstruktionsplatte, die nicht brennbar ist und dennoch leicht zu bearbeiten ist. Sie sind leichter als herkömmliche Zementfaserplatten und besitzen gegenüber OSB- oder Gipskartonplatten eine bessere mechanische Festigkeit. Zudem ist die Firetherm® Brandschutzplatte hervorragend Witterungs- und Frostbeständig und erfüllt durch seine zementären Bestandteile die Brandschutzklasse A2.

Was auch immer Sie konstruktiv lösen müssen, die Firetherm® Brandschutzplatte hilft Ihnen dabei. Firetherm® ist ein hochwertiger Baustoff mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Ideal geeignet für Fußbodensysteme, brandschutztechnische Anwendungen, Trennwände, schalltechnisch wirksame Verkleidungen und vieles mehr. Firetherm® lässt sich mit allen gängigen Holzbearbeitungsmaschinen bearbeiten. Sie benötigen Zuschnitte mit vorgebohrten Löchten oder Aussparungen? Kein Problem, in unserem Bearbeitungszentrum erfüllen wir Ihnen beinahe jeden Wunsch, solange er sich mit 5-Achsen dreidimensional darstellen lässt.

Eigenschaften:
  • Witterungs- und Frostbeständig
  • Leicht zu bearbeiten
  • Leichter als herkömmliche Zementfaserplatten
  • Nicht brennbar
  • Gute Schalldämmung
  • Schimmelbeständigkeit
  • Umweltfreundlich
  • Mit herkömmlichen Hartmetallwerkzeugen zu bearbeiten
  • Individuelle Zuschnitte und Geometrien machbar
  • In unterschiedlichen Stärken lieferbar
  • Frei von Zusätzen wie Formaldehyd oder anderen Gefahrstoffen
  • Hohe Stabilität trotz niedrigem Eigengewicht
  • Optimale Dämmeigenschaften
Technische Datenblätter:

Firetherm® Brandschutzplatte

Broschüre:

bald erhältlich