fskheader

Hochleistungs-Schaumstoff Melaminharzschaum erhält neue Internetplattform.

Der Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) präsentiert ab sofort seine neue Internetseite zum Thema Melaminharzschaumstoff. Die BOSIG GmbH ist Mitglied im FSK und war maßgeblich an der Gestaltung der neuen Internetseite beteiligt.

Zu den Mitgliedern des FSK aus über 10 Ländern gehören Rohstoffunternehmen, Maschinenhersteller, Systemhäuser/Formulierer und vor allem verarbeitende Unternehmen aus den Werkstoffbereichen Polyurethan, Polypropylen, Polyethylen, Kautschukschäume, Melaminharzschaum, PVC-Schaum usw. Auch OEM´s wie Volkswagen und BMW sind Mitglied im FSK.

Der Arbeitskreis Melaminharzschaum befasst sich mit ganz speziellen Fragen rund um den Werkstoff Melaminharzschaum. So vielfältig und flexibel wie der Schaumstoff aus Melaminharz, sind auch seine Anwendungsmöglichkeiten. Deshalb sind gerade spezifische technische Fragen des Spezialschaumes Inhalt des Arbeitskreises und werden nun auch auf der neuen Internetseite thematisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Melaminharzschaum-verarbeitenden Unternehmen im FSK-Arbeitskreis betreiben Öffentlichkeitsarbeit und Werbung und treffen sich regelmäßig zum Ideen- und Gedankenaustausch.

Hersteller und Verarbeiter haben sich im Arbeitskreis Melaminharzschaum zusammengeschlossen, um

  • technische Fragen  zu Melaminharzschaum und seiner Verarbeitung auszutauschen.
  • bei der Suche nach dem passenden Produkt unterschiedlichster Einsatzgebiete zu helfen.
  • eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten den unterschiedlichsten Branchen anzuzeigen.
  • Einfluss zu nehmen auf Normung und rechtliche Rahmenbedingungen.
  • sich für umweltfreundliche Anwendungen und die Optimierung von Recycling einzusetzen.

Sprecher sind: Harry Leichmann und Johannes Hysky