Jubilaeum
v.l.n.r. Markus Floruß, Manfred Grauer, Albrecht Schmid, Tanja Leichmann, Harry Leichmann, Monika Biegert, Markus Abt, Guntram Häußler, Dagmar Hübert, Jürgen Reichart, Armin Heim

30 Jahre Betriebszugehörigkeit, die BOSIG GmbH in Gingen an der Fils ehrt Mitarbeiter im Rahmen einer Feierstunde.

„Das erste Mal überhaupt, dürfen wir heute einen Mitarbeiter für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit ehren“, so Harry Leichmann, Geschäftsführer von BOSIG. Der bisherige Rekordhalter war nach 29 Jahren in den verdienten Ruhestand gegangen.

Als insgesamt erst sechster Mitarbeiter trat Herr Grauer im Oktober 1986 ins Unternehmen ein, dem er bis heute treu geblieben ist und welches am Standort Gingen inzwischen weit über 100 Mitarbeiter beschäftigt. Neben Herrn Grauer wurden auch noch Herr Markus Abt, sowie Herr Albrecht Schmid für jeweils 10 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt, so dass es insgesamt ein halbes Jahrhundert Betriebszugehörigkeit zu feiern gab.

Herr Leichmann bedankte sich bei allen Geehrten für die langjährige Mitarbeit und Treue und brachte seine Freude über die Kontinuität im Personalstamm, sowie die geringe Fluktuationsrate im Unternehmen zum Ausdruck. Motivierte und zufriedene Mitarbeiter stellen ein hohes Gut dar, welches es zu pflegen und erhalten gilt, so Leichmann weiter.

Alle Jubilare erhielten im Rahmen der Feierstunde einen Blumenstrauß, eine Ehrenurkunde der IHK, sowie ein Buchpräsent. Bei einem Glas Sekt und Gebäck hatten die Geehrten im Anschluss noch genügend Zeit, die vergangenen 50 Jahre mit Kollegen und Vorgesetzten Revue passieren zu lassen.