phonotherm Vorwandmontage

Fenster und Türen wandern mehr und mehr in das raumseitige Drittel der Dämmebene. Metallene Montagewinkel helfen dabei die Fenster nach außen zu rücken, sorgen aber gleichzeitig für problematische Wärmebrücken und Leckagen bei der Abdichtung. Das anschlussfreundliche Vorwandmontagesystem ist der Problemlöser und erfüllt dabei die Anforderungen der EnEV 2016 an eine wärmebrückenfreie Fenstermontage. Durch den Einsatz des Vorwandmontagesystem entsteht eine perfekte Anschlussfuge, die anschließend fachgerecht mit unserem Winflex® TriSave Eco abgedichtet werden kann.

Die Vorteile:

phono vorwand vorteile

Phonotherm® 200 - Ein Werkstoff zum drauf stehen!

Für den Werkstoff Phonotherm® besitzt BOSIG ein allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (P-2008-B-4237) sowie Produktdeklarationen nach DGNB und LEED. Im Bereich von DGNB erfüllt der Werkstoff die Anforderungen an die Qualitätsstufen eins bis vier und trägt zur Erreichung der maximalen Bewertungspunktzahl im Steckbrief 06 „Risiken für die lokale Umwelt“ bei. Der Werkstoff besteht zu 50 % aus recyceltem Material und trägt zur Erreichung von LEED Punkten unter MR Credit 4 bei. Auch ist BOSIG Stand heute* der einzige Hersteller am Markt mit einer Umweltproduktdeklaration (EPD).

phono vorwand epd

Vorwandmontagesystem Phonotherm® - Von Beginn an BERECHENBAR und GEPRÜFT!

Das Vorwandmontagesystem erhalten Sie in einer verarbeiterfreundlichen Länge von 1350 mm (Standard) und einem Ausladungsbereich von 90 - 160 mm (weitere Ausladung möglich). Durch die Bearbeitbarkeit mit herkömmlichen Holzbearbeitungsmaschinen kann das Vorwandmontagesystem vor Ort problemlos angepasst werden. Teilstücke dürfen verwendet werden. Das Vorwandmontagesystem liefert Ihnen viele Kennzahlen, um entsprechende Objektberechnungen durchführen zu können. Außerdem verfügt das Vorwandmontagesystem über zahlreiche Prüfung und Zulassungen, die Ihnen und Ihren Kunden mehr Sicherheit über viele Jahre hinweg geben.

phono vorwand abp

Das Vorwandmontagesystem Phonotherm® gibt Sicherheit auf der ganzen Linie. Sie möchten gerne mehr wissen? Kein Problem, unser Innendienst-Fachberater, Herr Hubert Karolak, steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter 07162-4099-117 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.